www.torgauer-baecker.de ist ein kommerzielles Angebot der: Croissanterie Frieder Francke GmbH Breite Straße 15 - 04860 Torgau Geschäftsführer: Frieder Francke Verantwortlich für den Inhalt der Website: Frieder Francke Telefon: 03421/ 903313 - Fax: 03421/ 715893 Email: info@torgauer-baecker.de USt.-IdNr.: DE 159309238 - Handelsregister Leipzig HRB Nr. 7806 Copyright 2017 | Croissanterie Frieder Francke GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Allgemeine Geschäftsbedingungen Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden Ihrer Bestellung verbindlich. § 1 Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Croissanterie Frieder Francke GmbH und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Croissanterie Frieder Francke GmbH nicht an, es sei denn, Croissanterie Frieder Francke GmbH hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. § 2 Vertragsschluss Wenn Sie eine Bestellung bei Croissanterie Frieder Francke GmbH aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Vertrag kommt mit der Croissanterie Frieder Francke GmbH zu Stande. § 3 Lieferung und Zahlung Die gelieferte Ware ist zahlbar durch Vorkasse oder PayPal. Der Käufer ist zur Aufrechterhaltung, Zurückbehaltung oder Minderung, auch wenn Mängelrügen oder Gegenansprüche geltend gemacht werden, nur berechtigt, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt worden oder aber unstrittig sind. § 4 Eigentumsvorbehalt Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Croissanterie Frieder Francke GmbH. § 5 Mängelhaftung Sichtbare Transportschäden müssen sofort vom beteiligten Transportunternehmen bestätigt werden. Sonstige Reklamationen können Sie innerhalb von 14 Tagen schriftlich geltend machen. Die gesetzliche Gewährleistungspflicht ist nicht gültig, da ein Versand von Lebensmitteln erfolgt. Es gilt bei sachgerechter Lagerung die auf der Ware ausgewiesene Mindesthaltbarkeit. Ein Wiederrufsrecht besteht nicht, weil die Waren auf Grund Ihrer Beschaffenheit schnell Verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde. (FernAbsG. §3 Abs2 Satz1 Nr. 1) Es sei den, der Widerspruch geht spätesten 1 Woche vor Versand ein und die Bestellmenge liegt insgesamt unter 15 kg Gesamtgewicht. § 6 Anwendbares Recht Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist Torgau.

MENÜ

 www.torgauer-baecker.de ist ein kommerzielles Angebot der: Croissanterie Frieder Francke GmbH Breite Straße 15 - 04860 Torgau Geschäftsführer: Frieder Francke Verantwortlich für den Inhalt der Website: Frieder Francke Telefon: 03421/ 903313 - Fax: 03421/ 715893 Email: info@torgauer-baecker.de USt.-IdNr.: DE 159309238 - Handelsregister Leipzig HRB Nr. 7806 Copyright 2017 | Croissanterie Frieder Francke GmbH | Alle Rechte vorbehalten. Allgemeine Geschäftsbedingungen Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden Ihrer Bestellung verbindlich. § 1 Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Croissanterie Frieder Francke GmbH und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Croissanterie Frieder Francke GmbH nicht an, es sei denn, Croissanterie Frieder Francke GmbH hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. § 2 Vertragsschluss Wenn Sie eine Bestellung bei Croissanterie Frieder Francke GmbH aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Vertrag kommt mit der Croissanterie Frieder Francke GmbH zu Stande. § 3 Lieferung und Zahlung Die gelieferte Ware ist zahlbar durch Vorkasse oder PayPal. Der Käufer ist zur Aufrechterhaltung, Zurückbehaltung oder Minderung, auch wenn Mängelrügen oder Gegenansprüche geltend gemacht werden, nur berechtigt, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt worden oder aber unstrittig sind. § 4 Eigentumsvorbehalt Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Croissanterie Frieder Francke GmbH. § 5 Mängelhaftung Sichtbare Transportschäden müssen sofort vom beteiligten Transportunternehmen bestätigt werden. Sonstige Reklamationen können Sie innerhalb von 14 Tagen schriftlich geltend machen. Die gesetzliche Gewährleistungspflicht ist nicht gültig, da ein Versand von Lebensmitteln erfolgt. Es gilt bei sachgerechter Lagerung die auf der Ware ausgewiesene Mindesthaltbarkeit. Ein Wiederrufsrecht besteht nicht, weil die Waren auf Grund Ihrer Beschaffenheit schnell Verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde. (FernAbsG. §3 Abs2 Satz1 Nr. 1) Es sei den, der Widerspruch geht spätesten 1 Woche vor Versand ein und die Bestellmenge liegt insgesamt unter 15 kg Gesamtgewicht. § 6 Anwendbares Recht Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist Torgau.